Besuchermanagement

Mit seiner Modularität wird das Besuchermanagementsystem BM10 jedem Anspruch gerecht.
Die verschiedenen Optionen und Hardwarekomponenten lassen sich beliebig zu einem abgerundeten System kombinieren. Im Vordergrund steht nicht das System sondern der Kunde und seine Anforderung.

Die Lösung ist so konzipiert, dass alle Komponenten auch im Nachgang aufgerüstet werden können. BM10 kann so auf neue und erweiterte Anforderungen und Sicherheitsszenarien anpassungsfähig reagieren und Prozesse neu und effektiv gestalten.

Standard ist nicht gleich Standard – auch wir befürworten standardisierte Produktlösungen und Integrationen, um bestmögliche Wartung und Support leisten zu können. In der globalisierten und sich extrem schnell veränderten Wirtschafts- und Unternehmenswelt ist es heutzutage leider nicht mehr möglich, alle Prozesse und Szenarien in einer Standardanwendung abbilden zu können. Deshalb bieten wir Ihnen als eigenständiges und unabhängiges Systemhaus auch den Komfort einer kundenspezifischen Erweiterung oder Anpassung des Systems Besuchermanagement BM10.

 

Aktuelles

14.09.2017

Newsletter: MADA.inside September/2017

Gerne Präsentieren wir Ihnen unsere neue Ausgabe der MADA.inside.
Wie gewohnt handelt es sich um ein kurzes und informatives Update über unsere Produkte und Dienstleistungen. (mehr …)

28.04.2017

MADA.college Frühjahr 2017: Seminarreihe weiterhin auf Erfolgskurs

Die MADA.college Seminarreihe „Frühjahr 2017“ geht zu Ende. Zusammenfassend können wir nur sagen: „WOW und vielen Dank!“. In nahezu durchweg ausgebuchten Schulungen, konnten wir interessierten Teilnehmern die Details und Feinheiten der RFID näher bringen.

(mehr …)

24.04.2017

Sichere ID-Medien mit mehr als AES & 3DES!
Optische Sicherheit und Exklusivität durch Duogram und Hot-Stamping

Sicherheitsmerkmale sind für Ausweismedien unverzichtbar. Sie erhöhen die Einstiegsschwelle zur Nachahmung und Manipulation und ermöglichen eine visuelle Echtheitskontrolle.

(mehr …)