KARTENSYSTEME

Tischleser & Codiergeräte für alle Anforderungen

Mit unserem großen Sortiment an USB RFID-Tischlesern und Codiergeräten vereinen wir maximale Flexibilität mit Komfort und Sicherheit. Wir bieten Ihnen Leser und Codierer für alle kundenspezifischen Anwendungsbereiche. Die Funktionen reichen vom Einsatz als klassisches Schreib-/Lesesystem zur Codierung von RFID-Transpondern bis zum Single-Sign-On zur Zugangskontrolle an PCs oder Info-Terminal-Systemen.

Die kompakten Lesemodule bieten durch die Unterstützung sämtlicher gängigen RFID-Standards – sowohl 125 kHz als auch 13,56 MHz – ein Maximum an Leistungsfähigkeit. Desweiteren können die USB RFID-Tischleser als Tastatur-Emulation (einfacher Anschluss an den PC, keine weiteren Treiber erforderlich) oder als virtueller COM-Port mit vollem Zugriff auf die Transponder betrieben werden.

Der SDR Reader ist individuell parametrierbar und kann für die verschiedenen Anwendungsfälle angepasst werden. Z.B. kann definiert werden, ob nur die Chipseriennummer oder bestimmte Zeichenfolgen aus der Codierstruktur des Transponders gelesen und übertragen werden sollen.

 

Ihre Ansprechpartner für diesen Bereich
Detlef Kammerer

Detlef Kammerer

detlef.kammerer@mada.de
Wilfried Knötschke

Wilfried Knötschke

wilfried.knoetschke@mada.de
Aktuelles

11.06.2019

Zugangssteuerung per „Fernbedienung“: ceVoBLE sorgt für Komfort

Die Kombination aus passiver RFID-Technologie und aktiver Bluetooth Low Energy (BLE) macht’s möglich: Unser Schlüsselanhänger „ceVoBLE“ kann durch seinen integrierten Taster und eine Signal-LED auch als Fernbedienung für Garagentore, Schranken und andere Zufahrts- und Zugangslösungen eingesetzt werden! (mehr …)